Startet durch!
Die Startup Challenge 2020/21

Die Startup-Challenge aller bayerischen Hochschulen beginnt wieder. Im Rahmen eines spannenden Online-Games gründet ihr in eurem studentischem Team ein Startup.

Warum solltet ihr mitmachen?

Ihr findet die Startup-Szene schon immer spannend und könnt euch vorstellen, später einmal selbst zu gründen oder bei einem Startup zu arbeiten? Dann ist die Startup-Challenge genau das richtige für euch. Spielerisch gründet ihr ein Startup und managt eine erfolgreiche Markteinführung. Außerdem erhalten die Siegerteams Geldpreise im Wert von insgesamt 6000€.

Wie läuft das Startup-Game genau ab?

Das Spiel läuft komplett online. In 6 Spielrunden plant ihr den Markteintritt eures Startups, baut eine Produktion auf, organisiert Marketing und Vertrieb und reagiert auf das Markt- und Kundenfeedback. Team-Arbeit ist wie in einem richtigen Startup wichtig. So schafft ihr das Spiel locker neben eurem Studium. Denn der Zeitaufwand pro Woche beträgt ungefähr zwei Stunden.

Jede Spielrunde wird vom Spielleiter in einem kurzen Zoom-Kick-off angekündigt und ihr bekommt erste Tipps und Tricks. Am Ende der Startup Challenge gibt es eine Online-Preisverleihung mit spannenden Insides aus der Startup-Welt.

Wie könnt ihr mitmachen?

Stellt ein Team von min. 3 bis max. 5 Personen zusammen und schildert uns im Anmeldeformular, warum ihr mitmachen wollt.

Bis zum 15.11.2020 anmelden!

Ihr habt euer Team zusammengestellt und den Team-Namen ausgewählt? Meldet euch jetzt für die Startup Challenge 2020/21 an. Bitte beachtet: Jede(r) Spieler(in) muss sich einzeln anmelden und den Team-Namen angeben.

Wie ist der zeitliche Ablauf?

Anmeldeschluss: 15. November 2020
Teilnahmebestätigung: 18. November 2020
Kickoff-Webinar: 19. November 2020 (13 Uhr)
Abschlussveranstaltung: 14. Januar 2021

Habt ihr noch Fragen? Werft gerne einen Blick in unsere FAQs oder kontaktiert uns unter kontakt(at)startup-challenge.de.


Gefördert durch

Projektmanagement

Partner